Kirchenkreis Göttingen

Unsere Termine

April 2017
So, 09.04.2017 bis
So, 31.12.2017
--:-- Uhr
1529 – Aufruhr und Umbruch • Ausstellung im Städtischen Museum Göttingen
Göttingen im August 1529. Eine tödliche Seuche zieht durch das Land und bedroht das Leben in der Stadt. Einwohner und Rat beschließen etwas dagegen zu unternehmen. Eine Bittprozession soll Schutz für Stadt und Bewohner bringen.
Während der Prozession kommt es plötzlich zu einem Tumult: Eine Gruppe um die Neuen Wollenweber fängt an lauthals auf Deutsch zu singen.
Zwölf Jahre ist es bereits her, dass Martin Luther seine Thesen veröffentlicht hat. In einigen Gebieten Deutschlands setzt sich bereits die Reformation durch. Teilweise hat sie schon mit dem Widerstand der alten Kirche zu kämpfen. In Göttingen hingegen scheint bisher alles beim Alten zu bleiben. Noch 1528 bekennt sich der Rat zur alten Kirche.
Doch nun am 24.8.1529 – ohne längeren Vorlauf – kommt es zu einem plötzlichen Aufeinandertreffen der beiden Glaubensrichtungen. In der Folge führt dieses Ereignis ohne gefährliche Eskalation zu einem schnellen Erfolg der Reformation.
In der Ausstellung werden diese Abläufe und ihre langfristige Wirkung bis hin zur Gründung der Universität im 18. Jahrhundert genau nachgezeichnet.
Bisher noch nie gezeigte Objekte eröffnen Einblicke in das Leben der Menschen in Göttingen im 16. Jahrhundert. Andere, wohlbekannte Objekte, wie die der wertvollen Sammlung zur Kirchenkunst, erscheinen in einem neuen Licht und werden für diese Ausstellung erstmals in Bezug zu dem Denken und Handeln der Menschen gesetzt.
Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm: Vorträge, eine Quiz-App, eine Fahrt zu den "Neuen Wollenweber" in der Weberei Rosenwinkel, sowie ein museumspädagogisches Programm für Kinder und Schulen.
Vom 9. September bis 19. Oktober 2017 ist zusätzlich die Wanderausstellung "Lutherbilder aus sechs Jahrhunderten" als Leihgabe der Evangelischen Kirche für Hessen und Nassau in der Alten Posthalterei zu sehen.
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7/8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Juni 2017
Do, 29.06.2017
18:15 Uhr
Was heißt evangelisches Christsein heute? – ... aus evangelikaler Perspektive
– Überlegungen und Antworten –
mit Prof. Dr. Thorsten Dietz, Freie Hochschule Tabor, Marburg
Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum 2017
• eine Veranstaltung der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen in Kooperation mit dem Kirchenkreis Götitngen •
Universitätskirche St. Nikolai
Nikolaikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 30.06.2017
18:00 Uhr
Orgelmusik
Franziska Classen (Detmold)
St. Jacobi
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Juli 2017
So, 02.07.2017
10:00 Uhr
Lieder der Reformationszeit • Sommerpredigtreihe in Stephanus
Lied eines Täufers:
„Kommt her zu mir“, spricht Gottes Sohn
EG 363 von Georg Grünwald, 1530
Gerhard Weber

Stephanuskirche
Himmelsruh 17
37085 Göttingen

Weitere Informationen
So, 02.07.2017
11:30 Uhr
Gottesdienstreihe "Mit Luther im Gespräch"
299 "Aus tiefer Not schrei ich zu dir"
Prof. Dr. Feldmeier
Musik zum Ausgang: C. Münch: "ganz gefangen" (Uraufführung), R. Böhmig (Orgel), C. Frömmel (Blockflöte), Ensemble
Universitätskirche St. Nikolai
Nikolaikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Di, 04.07.2017
18:00 Uhr
Medium
Bild: Städtisches Museum Göttingen
Das Fürstentum Calenberg-Göttingen und die Reformation.
Prof. Dr. Arndt Reitemeier
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7-8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 07.07.2017
18:00 Uhr
Orgelmusik
Mona Rozhdestvenskyte (Detmold)
St. Jacobi
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 09.07.2017
10:00 Uhr
Lieder der Reformationszeit • Sommerpredigtreihe in Stephanus
Lied eines Katecheten:
Dies sind die heilgen zehn Gebot
EG 231 von Martin Luther, 1524
Bernd Schröder


Stephanuskirche
Himmelsruh 17
37085 Göttingen

Weitere Informationen
So, 09.07.2017
19:00 Uhr
Gottesdienstreihe "Mit Luther im Gespräch"
"Was bist du so unruhig in mir?"
ökumenischer Semesterschluss
Prof. Dr. Hermelink,
Pastorin Dr. Jain (ESG), Herr König (khg)
Universitätschor, Leitung: Ingolf Helm
Universitätskirche St. Nikolai
Nikolaikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 14.07.2017
18:00 Uhr
Orgelmusik
Nils W. Gade, J.S. Bach
Erika Reischle-Schedler, Orgel
St. Jacobi
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 14.07.2017
18:00 Uhr
Ökumenische Vesper
25. Ökumenische Vesper
St. Pauluskirche
Wilhelm-Weber-Straße 15
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 16.07.2017
10:00 Uhr
Lieder der Reformationszeit • Sommerpredigtreihe in Stephanus
Lied einer ehemaligen Nonne:
Herr Christ, der einig Gotts Sohn
EG 67 von Elisabeth Cruciger (Kreuziger), 1524
Wolfgang Winter


Stephanuskirche
Himmelsruh 17
37085 Göttingen

Weitere Informationen
So, 16.07.2017
15:00 Uhr
Medium
Bild: Städtisches Museum Göttingen
Bilder – ja oder nein?
Anmerkungen zum sogenannten Bilderverbot im Islam.
Prof. Dr. Irene Schneider
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7-8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 20.07.2017
08:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ausflug nach Erfurt
Eine Führung durch das Augustinerkloster macht bekannt mit dem Ort, wo der spätere Reformator von 1505-1511 als Mönch lebte, studierte und lehrte.
Fahrt incl. Eintritt und Führung 36 €
Anmeldung: Gemeindebüro St. Albani, Tel.: (0551) 58117
• Ausflüge der Göttinger Innenstadtgemeinden im Jahr des Reformationsjubiläums •
Innenstadtgemeinden Göttingens, c/o St. Albanigemeinde
Albanikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 21.07.2017
18:00 Uhr
Orgelmusik
Anastasia Kovbyk (Detmold)
St. Jacobi
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 23.07.2017
10:00 Uhr
Lieder der Reformationszeit • Sommerpredigtreihe in Stephanus
Lied eines Böhmischen Bruders:
Gelobt sei Gott im höchsten Thron
EG 103 von Michael Weisse, 1531
Hans-Gerhard Isermeyer
Stephanuskirche
Himmelsruh 17
37085 Göttingen

Weitere Informationen
So, 23.07.2017
11:15 Uhr
Medium
Bild: St. Jacobi
Sichtlich evangelisch: Die St. Jacobikirche und ihre Fenster von 1901
Vortrag:
"Die Menschen hinter den Fenstern – Superintendent, Kirchenvorstand und die Stifter"
Pastor Harald Storz
Öffnungszeiten der Ausstellung:
26.03.-23.07.2017, Mo-Do 11-16 Uhr und Fr-So 11-18 Uhr, Sonderöffnungszeiten für Schulklassen und andere Gruppen auf Anfrage.
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 27.07.2017
07:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Weltausstellung Reformation – Tagesausflug nach Wittenberg
Sieben Tore der Freiheit öffnen den Blick für die eigene Konfession und die Zukunft: Spiritualität, Jugend, Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung, Globalisierung – eine Welt, Kultur, Ökumene und Religion.
Das 360° Panorama von Yadegar Asisi "Luther 1517" zeigt das Wittenberg zur Zeit der Reformation.
Erlebnis-Raum zur Taufe: Der ganz in blaues Licht getauchte Raum, die Multimediapräsentation oder der 500 Jahre alte und 500 kg schwere Taufstein eröffnen einen neuen Zugang zur Bedeutung der Taufe.
Anmeldung:
Gemeindebüro St. Johannis (verbindlich nur bei Zahlung des Fahrpreises von 37 Euro)
Diese Tagesfahrt der Kirchengemeinden St. Johannis und St. Marien Göttingen findet nur statt, wenn bis zum 1. Juli 2017 ausreichend verbindliche Anmeldungen vorliegen.
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 28.07.2017
18:00 Uhr
Orgelmusik
Bach, Mozart, Widor, Messiaen, Improvisationen

Giampaolo di Rosa (Rom), Orgel
St. Jacobi
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 30.07.2017
10:00 Uhr
Lieder der Reformationszeit • Sommerpredigtreihe in Stephanus
Lied eines Landesfürsten:
Was mein Gott will, gscheh allzeit
EG 364 von Albrecht von Preußen, um 1554
Wolf Dietrich Berner

Stephanuskirche
Himmelsruh 17
37085 Göttingen

Weitere Informationen
August 2017
Mi, 02.08.2017
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Oekumene-Impuls: Die christliche Gemeinde ist eine Lerngemeinschaft – Es gibt kein katholisches Kreuzzeichen!
mit Prälat Heinz Voges
9.00 Uhr: Gottesdienst
Der Referent war Dechant des Dekanats Göttingen (1990-1998) und wohnt nun nach seiner Pensionierung wieder in Göttingen. Voges sagt: "Das 500-jährige Reformationsjubiläum ist im Kern ein Christusfest. Jesus Christus allein ist 'Herr im Hause' aller christlichen Kirchen: Katholiken, Orthodoxe, Lutheraner, Reformierte, Freikirchen. Nur durch ein gemeinsames 'Flagge zeigen' in einer christlichen Gemeinschaft sind wir glaubwürdig."
St. Heinrich und Kunigunde
St.-Heinrich-Straße 5
37081 Göttingen-Grone

Weitere Informationen
Sa, 05.08.2017
18:00 Uhr
Liederabend: Franz Schubert "Die schöne Müllerin" (op. 25, D. 795)
mit Mathias Schlachter (Tenor) und Bernd Eberhardt (Klavier)
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 09.08.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Max Reger: Der 100. Psalm
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 11.08.2017
18:00 Uhr
Ökumenische Vesper

St. Albanikirche
Albanikirchhof 1 A
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 13.08.2017
15:00 Uhr
Medium
Bild: Städtisches Museum Göttingen
Barthold Kastrop
Ein Göttinger Bildschnitzer am Vorabend der Reformation
Dr. Antje-Fee Köllermann
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7-8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 16.08.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Heinrich Schütz: Der Schwanengesang
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 18.08.2017
18:00 Uhr
"Luthers Lieder": Vater unser im Himmelreich
Pastorin Anke Well: Was mir dieses Lied bedeutet
Werke von Böhm, Bach, Buxtehude
Stefan Kordes, Orgel
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 20.08.2017 bis
Mi, 20.09.2017
--:-- Uhr
Medium
Bild: EKBO
Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch"
Martin Luther hat ein schwieriges Erbe hinterlassen. In der Anfangszeit der Reformation hat er dafür plädiert, die Juden menschlich zu behandeln. Später hat er sie unerträglich geschmäht und die Anwendung von Gewalt gegen sie gefordert. Auch sein übriges Schrifttum lässt keinen Raum für jüdisches Leben. Alles Licht fällt auf die Seite des Evangeliums, alles Dunkel auf die jüdische Seite, symbolisiert vom Gesetz ohne Gnade. Das jüdische Selbstbild blieb bedeutungslos, obwohl Jesus, wie Luther anfangs betonte, ein "geborner Jude" war. Erst nach dem Holocaust haben die evangelischen Kirchen begonnen, sich dem lastenden Erbe von Luthers Judenfeindschaft zu stellen.
• eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 20.08.2017
11:15 Uhr
Vortragsreihe: "500 Jahre Reformation in 500 Minuten – Was jeder über die Reformation wissen sollte"
"Der Beitrag der Reformierten zur Reformation der Kirche"
Dr. Martin Heimbucher, Kirchenpräsident der Evangelisch-reformierten Kirche, Leer
St. Paulus
Wilhelm-Weber-Str. 15
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 20.08.2017
14:00 Uhr
Bei Abraham zu Gast
"Von den christlichen Religionskriegen zur Ökumene – Auch ein Modell für die große Ökumene?"
Fest der drei Abrahams-Religionen Judentum, Christentum und Islam im Städtischen Museum Göttingen bei Musik, Speisen aus den jeweiligen Traditionen und einem interreligiösen Quiz.
Der Eintritt ist frei.
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 20.08.2017
18:00 Uhr
Medium
Bild: EKBO
Gottesdienst zur Eröffnung der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch"
Der 10. Sonntag nach Trinitatis wurde seit der Reformation als Gedenktag der Zerstörung Jerusalems begangen. Diese Tradition steht heute unter dem Verdacht antijüdischer Tendenzen. Heute wird der Sonntag auch "Israelsonntag" genannt und thematisiert das Verhältnis von Juden und Christen.
Zur Eröffnung der Ausstellung wird der Kammerchor St. Jacobi Johann Sebastian Bachs Kantate für diesen Sonntag "Schauet doch und sehet, ob irgendein Schmerz sei" (BWV 46) singen. Diese Kantate von 1723 mit großer Orchesterbesetzung beginnt mit einem eindrücklichen Klagelied über die Zerstörung Jerusalems, das Bach zehn Jahre später in seiner h-Moll-Messe wieder aufgegriffen hat. In der Predigt wird Pastor Harald Storz der Frage nachgehen, ob und wieweit der Kantatentext typisch christliche, "antijudaistisch" Tendenzen zeigt.
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mo, 21.08.2017
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Medium
Bild: EKBO
Lehrerfortbildung zum Thema der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch"
Einführung, Überblick und Diskussion möglicher Unterrichtsentwürfe
Referenten:
Ingrid Schmidt, Dozentin in der kirchlichen Erwachsenenbildung
Helmut Ruppel, Pfarrer und tudienleiter i.R.
Mitautoren der Ausstellung, beide aus Berlin
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 24.08.2017
08:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ausflug nach Wittenberg
In Wittenberg wird zunächst das Panorama "Luther 1517" besucht. In dem von Yodegar Asisi gestalteten Panorama wird das Wittenberg der Reformationszeit lebendig. Im Lutherhaus/Augusteum kann anschließend eine der drei nationalen Sonderausstellungen "Luther! – 95 Schätze – 95 Menschen" besichtigt werden. Um sieben "Tore der Freiheit" geht es bei der Weltausstellung Reformation.
Fahrt incl. Eintritte 48 €
Anmeldung: Gemeindebüro St. Albani, Tel.: (0551) 58117
• Ausflüge der Göttinger Innenstadtgemeinden im Jahr des Reformationsjubiläums •
Innenstadtgemeinden Göttingens, c/o St. Albanigemeinde
Albanikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 25.08.2017
21:00 Uhr
Nachtkirche
Weiterer NachtKirchen-Termin 2017: 17.11.
St.Petri Kirche
Petrikirchstraße 17
37077 Göttingen

Weitere Informationen
So, 27.08.2017
15:00 Uhr
Kirchenpädagogik: "Aus tiefer Not schrei ich zu dir" – eine Woche aus der Göttinger Reformationsgeschichte
Im Herbst 1529 wurde Göttingen eine evangelische Stadt. Wie und wo geschah dies? Ein Spaziergang zu entscheidenden Orten des Geschehens, die die Geschichte Göttingens in jenen Tagen veränderte.
• eine Veranstaltung der Kirchenpädagogik im Kirchenkreis Göttingen •
St. Marienkirche
Groner-Tor-Straße/Neustadt 21
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 27.08.2017
15:00 Uhr
Medium
Bild: Städtisches Museum Göttingen
Für und wider die Abgötterei.
Heiligen- und Reliquienverehrung vor und nach der Reformation.
Prof. Dr. Hedwig Röckelein
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7-8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 27.08.2017
17:00 Uhr
Gottesdienst "Wie Luther dem Wucher die Leviten las" • Impulse für die Wirtschaft heute
mit: Pastor Stephan Eimterbäumer (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt)
Luther hat sich oft zu wirtschaftlichen Fragen geäußert. Er veröffentlichte 1524 eine Ermahnung an Kaufleute. Seine Kritik an jeglichen Zinsen ("Wucher") teilen die Kirchen heute nicht mehr. Auch ist die Wirtschaft heute eine andere. Aber Luthers Forderung, dass wirtschaftliches Handeln dem Mitmenschen dienen soll, bleibt aktuell.
Kirche Klein Schneen
Thiestraße
37133 Friedland-Klein Schneen

Weitere Informationen
Mo, 28.08.2017
19:30 Uhr
Medium
Bild: EKBO
Luther und die Juden – eine kirchengeschichtliche Einführung
Vortrag von Prof. Dr. Thomas Kaufmann, Göttingen
Der Referent wird einerseits Luthers Stellung zu den Juden in seiner Zeit beleuchten, andererseits die Frage nach der Rezeptionsgeschichte bis in die Zeit des Dritten Reiches hinein verfolgen. Der Vortrag soll den Zugang zur Ausstellung erleichtern.
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch" •
St. Jacobikirche, Gemeindesaal
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 31.08.2017
18:30 Uhr
Fünfmal Tischreden in 5 KiNO "Selber Denken"
"Der Versuch, sich Gott mit dem Verstand zu erschließen, ist zum Scheitern verurteilt. Nur unser Herz vermag ihn zu erkennen."
Horst Gorski, Hannover
"Gott ist ein ganz besonderer Gegenstand. Er ist mit nichts in unserer Erfahrungswirklichkeit identisch."
Dirk Evers, Wittenberg
Am langen Tisch, bei Wein und Wasser, Bier, Brot und Käse, wollen wir darüber reden, wie Glauben und Verstand zusammengehen. Einige kurze Statements von Menschen aus der Nachbarschaft bieten Impulse für das Gespräch.
Moderation: Pastor i.R. Dirk Tiedemann
weiterer Termin: 31. Oktober 2017
Feuerwehr Herberhausen
An der Mühle 8
37075 Göttingen

Weitere Informationen
September 2017
Fr, 01.09.2017
18:00 Uhr
"Luthers Lieder": Psalmlieder 1
Buxtehude, Bach
Stefan Kordes, Orgel
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 02.09.2017
09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Medium
Bild: Rohloff
Gasttermin
KonfiCup 2017 im Kirchenkreis Göttingen
Eingeladen sind alle Konfis aus dem Synodalverband Plesse und dem Kirchenkreis Göttingen.
Konfi-Teams aus den Gemeinden können ab sofort bis zum 20. August angemeldet werden. Anmeldungen bitte an thorsten.rohloff(at)t-online.de
Infos: www.konficup-goettingen.wir-e.de
Bezirkssportanlage Weende
Am Weendespring 3
37077 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 02.09.2017
13:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Zu den "Neuen Wollenwebern" – Fahrt zur Handweberei Rosenwinkel e.V.
Die Fahrt führt zur Handweberei Rosenwinkel e.V. im Rittergut Besenhausen. Dort erwartet Sie eine fachkundige Führung von ca. 40 Minuten durch die Handweberei. Sie erfahren Besonderheiten über Webtechniken und können den Weberinnen bei der Arbeit über die Schulter schauen. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, auf einem Rundgang das Rittergut zu besichtigen und im Café im idyllischen Innenhof die Atmosphäre dieses besonderen Ortes zu genießen.
Kostenbeitrag Fahrt und Führung: 10 Euro
Treffpunkt: Stadthalle. Die Fahrt wird mit einem Bus der Göttinger Verkehrsbetriebe durchgeführt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Kartenvorverkauf nur an der Museumskasse im Städtischen Museum Göttingen
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"

Städtisches Museum Göttingen (Kartenverkauf)
Ritterplan 7
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 02.09.2017
18:00 Uhr
Motette "Dreiklang"
Max Reger: Choralfantasie "Ein' feste Burg" (op. 27, 1898), Johannes Brahms: "Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen" (op. 74, Nr. 1, 1878), Johann Sebastian Bach: "Jesu meine Freude" (BWV 227)
Göttinger Kammerchor, Leitung und Orgel: Bernd Eberhardt
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 03.09.2017
11:00 Uhr
Medium
Bild: EKBO
Führung durch die Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch"
Führung durch die Ausstellung: Melanchthon und Bugenhagen im Gespräch über Luther und das Judentum
Wilhelm Behrendt, Projektwerkstatt "Spurensuche"
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 03.09.2017
18:00 Uhr
Abendgottesdienst "MUSIK UM SECHS"
Durchhalten... oder: die Fähigkeit, den Mut nicht zu verlieren mit Lean on Me & Band
Gospels, Popsongs aus verschiedenen Stilrichtungen und neue geistliche Lieder – all das umfasst das Repertoire der Gruppe Lean on Me & Band, die letztes Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiern konnte. Geleitet wird sie von Rüdiger Brunkhorst, Popularmusiker im Kirchenkreis Göttingen. Die für die Gruppe typische Verbindung von bewegender Musik und eingehender Moderation wird auch diesen Gottesdienst prägen.
• eine Veranstaltung der St. Albanigemeinde mit Unterstützung der Popularmusik im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen, popularmusik.wir-e.de •
St. Albanikirche
Albanikirchhof 1 A
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 06.09.2017
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Oekumene-Impuls: Die christliche Gemeinde ist eine Verwandtengemeinschaft – Zum Abendmahl sind alle Christen eingeladen!
mit Prälat Heinz Voges
9.00 Uhr: Gottesdienst
Der Referent war Dechant des Dekanats Göttingen (1990-1998) und wohnt nun nach seiner Pensionierung wieder in Göttingen. Voges sagt: "Das 500-jährige Reformationsjubiläum ist im Kern ein Christusfest. Jesus Christus allein ist 'Herr im Hause' aller christlichen Kirchen: Katholiken, Orthodoxe, Lutheraner, Reformierte, Freikirchen. Nur durch ein gemeinsames 'Flagge zeigen' in einer christlichen Gemeinschaft sind wir glaubwürdig."
St. Heinrich und Kunigunde
St.-Heinrich-Straße 5
37081 Göttingen-Grone

Weitere Informationen
Mi, 06.09.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Heinrich Schütz: Epistel- und Evangelienmotetten
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 07.09.2017 bis
Di, 17.10.2017
--:-- Uhr
Auf den Spuren der Reformation. Das Leben & Wirken Martin Luthers.
Eine Medienauswahl der Stadtbibliothek Göttingen
Öffnungszeiten:
Montag, 10-19 Uhr
Dienstag, 10-19 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag, 10-19 Uhr
Freitag, 10-19 Uhr
Samstag, 10-16 Uhr
Sonntag geschlossen
• eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Göttingen im Rahmen des Reformationsjubiläumsjahres 2017 •


Thomas-Buergenthal-Haus/Stadtbibliothek Göttingen
Gotmarstraße 8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 08.09.2017
10:00 Uhr
Stadtpilgerweg Göttingen
Weltoffenheit und Toleranz sind der Stadt Göttingen ins Stammbuch geschrieben. Die 1737 gegründete Universität ist europaweit die erste ohne kirchliche Aufsicht über Lehre und Forschung. In der seit der Reformation evangelischen Stadt (1529) erlaubte ein Toleranzedikt von 1746 Katholiken die Religionsausübung (Erhebung zur Pfarrei 1825). Die Kirche der Reformierten wurde 1753 eingeweiht. Eine Synagoge ist im 18. Jahrhundert bezeugt.
Der Stadtpilgerweg lädt ein, sich für die gewohnten Wege Zeit zu nehmen.
Ausgewählte Stationen nehmen die Entwicklung zur Freiheit des Glaubens und Denkens in den Blick. Für die Wege zwischen den Stationen regt ein knapper Impuls zum schweigenden Nachdenken oder zum Zwiegespräch an.
Stationen, Wege und Impulse enthält ein Flyer. Der Weg kann für sich allein gegangen werden oder unter einer Stadtführerin oder einem Stadtführer. Gruppenführungen sind möglich und sinnvoll.
Auf dem Weg liegen unter anderem das Gänseliesel, die alte Mensa, in deren Areal sich Gräberfeld und Kreuzgang eines Franziskanerklosters finden, die St. Jacobikirche, das Gauss-Weber-Denkmal, das Carrée (altes Reitstallviertel) und der Albanifriedhof (derzeitige Planung).
St. Marienkirche, Eingang
Groner-Tor-Straße/Neustadt 21
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 08.09.2017
12:00 Uhr
Eröffnung Stadtpilgerweg Göttingen
Weltoffenheit und Toleranz sind der Stadt Göttingen ins Stammbuch geschrieben. Die 1737 gegründete Universität ist europaweit die erste ohne kirchliche Aufsicht über Lehre und Forschung. In der seit der Reformation evangelischen Stadt (1529) erlaubte ein Toleranzedikt von 1746 Katholiken die Religionsausübung (Erhebung zur Pfarrei 1825). Die Kirche der Reformierten wurde 1753 eingeweiht. Eine Synagoge ist im 18. Jahrhundert bezeugt.
Der Stadtpilgerweg lädt ein, sich für die gewohnten Wege Zeit zu nehmen.
Ausgewählte Stationen nehmen die Entwicklung zur Freiheit des Glaubens und Denkens in den Blick. Für die Wege zwischen den Stationen regt ein knapper Impuls zum schweigenden Nachdenken oder zum Zwiegespräch an.
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 08.09.2017
18:00 Uhr
Ökumenische Vesper

St. Pauluskirche
Wilhelm-Weber-Straße 15
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 09.09.2017 bis
Do, 19.10.2017
--:-- Uhr
Ausstellung: Lutherbilder aus sechs Jahrhunderten
• eine Präsentation der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) •
Martin Luther gehört zu den am häufigsten dargestellten Personen der deutschen wie auch der Weltgeschichte. Sein Porträt hat das Bildgedächtnis der Deutschen maßgeblich geprägt. Lutherdarstellungen begegnen bis heute im öffentlichen, kirchlichen und häuslichen Raum. Dabei hat sich bisher jede Zeit »ihr« Lutherbild geschaffen, den Reformator teilweise verherrlicht oder für politische Zwecke instrumentalisiert.
Der Besuch der Begleitausstellung ist im
Eintrittspreis enthalten
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"
Alte Posthalterei, Eingang über das Museumsfoyer
Ritterplan 7
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 10.09.2017
--:-- Uhr
16. Göttinger Orgelradtour
Zu diesem Termin gibt es noch keine weiteren Informationen.
Treffpunkt: St. Johanniskirche
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 10.09.2017
10:45 Uhr
Am Anfang war das Wort... Gottesdienst zum Reformationsjubiläum
mit anschließendem Lutherfrühstück
St. Marienkirche Obernjesa
Steintorstraße/Am Thie
37124 Obernjesa

Weitere Informationen
Mi, 13.09.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Dietrich Buxtehude: Kantaten
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 17.09.2017
10:30 Uhr
Tag des Friedhofs 2017
10.30 Uhr:
- Eröffnung durch Stadtbaurat Thomas Dienberg
- Vortrag "Gemeinsam Denkmale erhalten", Dr. Rosemarie Wilcken, ehem. Vorsitzende und jetzt Mitglied des Stiftungsrates der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
- Grußwort von Ulf Hasse, VGH/VGH-Stiftung zum Thema Denkmalschutz
-musikalische Begleitung von Klaus Faber am Klavier
12.00 Uhr:
"Plaudereien an Luthers Tafel", vorgetragen von Bernd Kaftan, Musik von Klaus Faber
Präsentation einiger Exemplare von Luther-Bibeln der Druckerei Endter, Nürnberg
13.00 Uhr:
Führungen über den Stadtfriedhof:
- Gräber bedeutender Persönlichkeiten mit H. Frank und M. Hultsch
- Grabmalsymbolik mit H.O. Arnold und Chr. Wolf
- jeweils – überraschend – begleitet vom "walking act Martin Luther"
15.00 Uhr: Konzert mit der Band" Swinging Amatörs"
Stadtfriedhof/Torhaus-Galerie
Kasseler Landstraße
37081 Göttingen

Weitere Informationen
So, 17.09.2017
11:00 Uhr
Medium
Bild: EKBO
Führung durch die Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch"
Perspektiven des Aufbruchs im christlich-jüdischen Dialog, geschichtliche Stationen und konkrete Beispiele
Wilhelm Behrendt, Projektwerkstatt "Spurensuche"
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 17.09.2017
15:00 Uhr
Kirchenpädagogik: "Aus tiefer Not schrei ich zu dir" – eine Woche aus der Göttinger Reformationsgeschichte
Im Herbst 1529 wurde Göttingen eine evangelische Stadt. Wie und wo geschah dies? Ein Spaziergang zu entscheidenden Orten des Geschehens, die die Geschichte Göttingens in jenen Tagen veränderte.
• eine Veranstaltung der Kirchenpädagogik im Kirchenkreis Göttingen •
St. Marienkirche
Groner-Tor-Straße/Neustadt 21
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mo, 18.09.2017
19:30 Uhr
Medium
Bild: EKBO
Vortrag: Jüdische Sichten auf die Reformation und Martin Luther
Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama, Berlin
Der Vortrag zeigt anhand ausgewählter Beispiele Jahrhunderte alte, aber auch gegenwärtige jüdische Sichten auf Luther und die Reformation
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch" •
St. Jacobikirche, Gemeindesaal
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 20.09.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Gottfried August Homilius: Kantaten
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 21.09.2017
18:00 Uhr
Kirchenkreistag
Zu diesem Termin gibt es noch keine weiteren Informationen.
N.N.
N.N.
N.N. N.N.

Weitere Informationen
Fr, 22.09.2017
18:00 Uhr
"Luthers Lieder": Psalmlieder 2
norddeutsche Barockmusik
Stefan Kordes, Orgel
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 23.09.2017
18:00 Uhr
Nacht der Chöre
Chöre aus Stadt und Region singen
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 27.09.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Michaelis-Kantaten der Bach-Familie
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 30.09.2017
09:00 Uhr
Exkursion nach Mühlhausen zur Ausstellung "Luthers ungeliebte Brüder"
Bahnfahrt zur Ausstellung in der Kornmarktkirche (Bauernkriegsmuseum) in Mühlhausen
mit Führung
Konzept: Christine Reh/Ludger Gaillard
Anmledung unter Tel.: (0551) 24474
• eine Veranstaltung des Corvinus-Partnerschaftskreises •
Kornmarktkirche Mühlhausen
Kornmarkt
99974 Mühlhausen/Thüringen

Weitere Informationen
Oktober 2017
So, 01.10.2017
10:00 Uhr
Medium
Bild: Marten Bock
Gasttermin von Marten Bock
Musikalische Reihe Trompete Orgel in St. Johannis
Der Gottesdienst wird zum Erntedankfest mit Orgel, Bernd Eberhardt, und Trompete, Marten Bock, musikalisch gestaltet.
St. Johanniskirche
An der Johanniskirche
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 04.10.2017
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Oekumene-Impuls: Die christliche Gemeinde ist eine mündige Gemeinschaft – Ihr seid Gottes Bau (1. Kor. 3,16)!
mit Prälat Heinz Voges
9.00 Uhr: Gottesdienst
Der Referent war Dechant des Dekanats Göttingen (1990-1998) und wohnt nun nach seiner Pensionierung wieder in Göttingen. Voges sagt: "Das 500-jährige Reformationsjubiläum ist im Kern ein Christusfest. Jesus Christus allein ist 'Herr im Hause' aller christlichen Kirchen: Katholiken, Orthodoxe, Lutheraner, Reformierte, Freikirchen. Nur durch ein gemeinsames 'Flagge zeigen' in einer christlichen Gemeinschaft sind wir glaubwürdig."
St. Heinrich und Kunigunde
St.-Heinrich-Straße 5
37081 Göttingen-Grone

Weitere Informationen
Mi, 04.10.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Johann Sebastian Bach: Trauungskantaten "Dem Gerechten muß das Licht" (BWV 196) und "Der Herr denket an uns" (BWV 197)
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 07.10.2017
18:00 Uhr
Variationen – Die "Reformation" in der Musik des 19. Jahrhunderts
Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Konrad (Universität Würzburg)
außerdem:
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 "Reformationssinfonie" (op. 107, 1830) als Kammermusik für Violine, Violoncello und Klavier vierhändig, mit dem Kattermäng-Quartett (Oliver Kipp und Katharina Troe, Barbara und Michael Schäfer)
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 12.10.2017
20:00 Uhr
Lutherrezeption in der DDR: Ausschnitte aus dem Film "Martin Luther"
Film, DDR, 1983 von Kurth Veth
mit Erläuterungen und Diskussion
Dieser ambitionierte Film wurde auch in den 3. Programmen in der Bundesrepublik gezeigt
(Gesprächsleitung: Pastor i.R. Ludger Gaiillard
• eine Veranstaltung des Corvinus-Partnerschaftskreises •
Corvinusgemeinde
Grotefendstraße 36
37075 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 13.10.2017
18:00 Uhr
Ökumenische Vesper

St. Albanikirche
Albanikirchhof 1A
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 13.10.2017
18:00 Uhr
"Luthers Lieder": Psalmlieder 3
Stefan Kordes, Orgel
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 15.10.2017
15:00 Uhr
Kirchenpädagogik: "Aus tiefer Not schrei ich zu dir" – eine Woche aus der Göttinger Reformationsgeschichte
Im Herbst 1529 wurde Göttingen eine evangelische Stadt. Wie und wo geschah dies? Ein Spaziergang zu entscheidenden Orten des Geschehens, die die Geschichte Göttingens in jenen Tagen veränderte.
• eine Veranstaltung der Kirchenpädagogik im Kirchenkreis Göttingen •
St. Marienkirche
Groner-Tor-Straße/Neustadt 21
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 18.10.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Erntedankfestkantate von Heinrich von Herzogenberg
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 20.10.2017
--:-- Uhr
Anmeldeschluss: Katharina bittet zu Tisch (28.10.2017 • 18.30 Uhr)
Bei einem Menü in fünf Gängen ist am 28.10.2017 um 18.30 Uhr im Gemeindezentrum Obernjesa, Steintorstraße, die Geschichte einer starken Frau zu hören und zu erleben.
Anmeldung im Pfarramt Obernjesa bis zum 20.10.2017 unter Telefon (05509) 343 erforderlich.
Pfarramt Obernjesa
Telefon: (05509) 343, Am Thie 4
37124 Obernjesa

Weitere Informationen
Fr, 20.10.2017
18:00 Uhr
Nacht der Kirchen
... in allen Kirchen Göttingens
in allen Kirchen Göttingens
siehe Einzeltermine
37000 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 20.10.2017
18:00 Uhr bis 23:00 Uhr
"Luther-Nacht" zur Nacht der Kirchen
mit Orgelbearbeitungen zu Luthers Liedern und Luther-Texten
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 21.10.2017 bis
Sa, 18.11.2017
--:-- Uhr
Ausstellung: "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"
Das Schiff des Staates und das Schiff der Kirche: beide Bilder haben eine lange Geschichte seit der Antike und dem frühen Christentum. In der Zeit der Reformation und Gegenreformation wurden die Bilder konfessionell ausgestaltet und gegeneinander in Stellung gebracht.
Die protestantischen Schiffe setzen die neuen theologischen Einsichten ins Bild: Christus wird prominent in der Mitte des Schiffes postiert (solus Christus), mit ihm die Laien. Sie haben unmittelbar Zugang zu ihm und sind daher alle gleich (sola gratia). Zugleich aber gehören sie verschiedenen Ständen an, um darin jeweils das Gemeinwohl zu fördern (status und Amt).
Die katholischen Schiffe zeigen dagegen eine sakramental-hierarchische Kirche. An Bord sind der Papst, Kardinäle, Bischöfe, Ordensleute und Heilige. Die Laien, vom Kaiser bis zum Bürger, sind zunächst draußen im Wasser. Nur über die priesterliche Vermittlung und die Fürbitte der Heiligen kommen sie ins Schiff hinein.
Der Bilderzyklus zeigt die Auflösung der mittelalterlichen Einheit von Kirche und Staat, den Prozess der Konfessionalisierung des Christentums und schließlich das allmähliche Auseinandertreten von Religion und Politik. Kirchenschiffe und Staatsschiffe trennen sich voneinander und steuern eigene Kurse in Richtung moderner Staatlichkeit.
Die Ausstellung ist eine Leihgabe der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) und der Universität Bremen, Sonderforschungsbereich "Staatlichkeit im Wandel". Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politikgeschichtlich und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof.Dr.Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter.
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 21.10.2017
11:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung: "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit"
Rundgang mit Stephan Leibfried und Wolfgang Winter und Vortrag von Prof. Dr. Thomas Kaufmann (Kirchengeschichte, Uni Göttingen): Ermächtigung der Laien zum Handeln – Zum Erbe der frühen Reformation heute
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung: "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit. Die Ausstellung ist eine Leihgabe der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) und der Universität Bremen, Sonderforschungsbereich "Staatlichkeit im Wandel". Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter •
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 21.10.2017
19:30 Uhr
"Neue Lieder zur Reformation..." – Mitsingkonzert
mit: Lean on Me & Band
Eingeladen sind alle interessierten Sängerinnen und Sänger die Freude an christlicher Popularmusik haben.
Kreuzkirche
Immanuel-Kant-Straße 46
37083 Göttingen

Weitere Informationen
So, 22.10.2017
15:00 Uhr
Medium
Bild: Städtisches Museum Göttingen
Gesellschaftliche Aufbrüche und Innovationen
im Spiegel archäologischer Funde.
Betty Arndt M.A.
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7-8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 25.10.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Franz Tunder: "Ein feste Burg" und andere Kantaten
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 27.10.2017
18:00 Uhr bis 23:00 Uhr
PD Dr. theol. Martin Kessler: Vortrag "Wir sind alle Hussiten, ohne es zu wissen."
Das Bild von Jan Hus im Wandel der Zeiten
(zum Oratorium "Jan Hus" am 31.10.2017 in St. Jacobi)
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 28.10.2017
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Luther und der größte Bestseller aller Zeiten
Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Göttingen für Konfirmanden in Zusammenarbeit mit Frank Sommer, Eventilator Berlin
Anmeldung unter Tel.: (0551) 400-3188
Öffnungszeiten:
Montag, 10-19 Uhr
Dienstag, 10-19 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag, 10-19 Uhr
Freitag, 10-19 Uhr
Samstag, 10-16 Uhr
Sonntag geschlossen
• eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Göttingen im Rahmen des Reformationsjubiläumsjahres 2017 •
Thomas-Buergenthal-Haus/Stadtbibliothek Göttingen
Gotmarstraße 8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 28.10.2017
18:30 Uhr
Katharina bittet zu Tisch
Bei einem Menü in fünf Gängen ist die Geschichte einer starken Frau zu hören und zu erleben.

Anmeldung im Pfarramt Obernjesa bis zum 20.10.2017 erforderlich.
Gemeindezentrum Obernjesa
Steintorstraße
37124 Obernjesa

Weitere Informationen
So, 29.10.2017
11:15 Uhr
Vortragsreihe: "500 Jahre Reformation in 500 Minuten – Was jeder über die Reformation wissen sollte"
"Lernwege in der Ökumene. Reformatorisches Gedankengut in der (Römisch-) Katholischen Kirche"
Prof. Dr. Dorothea Sattler,
Leiterin Ökumenisches Institut, Münster
Pfarrheim St. Paulus
Wilhelm-Weber-Str. 15
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 29.10.2017
15:00 Uhr
Medium
Bild: Marten Bock
Glockenweihe in St. Albani
Vier neue Bronzeglocken als Ersatz für die drei nach dem Krieg 1951 aufgehängten Eisenglocken werden in einem Gottesdienst geweiht.
Etwa vier Wochen vorher werden die Glocken im Turm der St. Albanikirche aufgehängt und "angeläutet".
Der Gottesdienst wird mit drei Trompeten (Marten Bock, Christoph Rüling, N.N.), Pauken (Heiner Kedziora) und Orgel (Bernd Eberhardt) mit festlicher Musik gestaltet.
St. Albanikirche
Albanikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Di, 31.10.2017
--:-- Uhr
SELBER: singen, lesen, glauben, denken, reden • Fünfmal Tischreden in 5 KiNO
An fünf Abenden im bewährten Format "Tischreden in 5 KiNO" werden Grundgedanken der Reformation durchbuchstabiert. Fünf kurze Impulse mündiger Christinnen und Christen leiten ein offenes Rundgespräch ein. Dazu gibt es ein einfaches Abendessen und Musik von der Straße.
Orte: Klosterkrug, Dorfschänke, Dorfladen und andere Alltags-Orte.
weitere Termine: 31. Oktober 2016, 31. Januar 2017, 31. März 2017, 31. August 2017
N.N.
N.N.
N.N. N.N.

Weitere Informationen
Di, 31.10.2017
11:00 Uhr
Zentraler Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum
mit vielen Mitwirkenden und Gästen
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Di, 31.10.2017
15:00 Uhr
Kirchenpädagogik: "Aus tiefer Not schrei ich zu dir" – eine Woche aus der Göttinger Reformationsgeschichte
Im Herbst 1529 wurde Göttingen eine evangelische Stadt. Wie und wo geschah dies? Ein Spaziergang zu entscheidenden Orten des Geschehens, die die Geschichte Göttingens in jenen Tagen veränderte.
• eine Veranstaltung der Kirchenpädagogik im Kirchenkreis Göttingen •
St. Marienkirche
Groner-Tor-Straße/Neustadt 21
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Di, 31.10.2017
18:00 Uhr
Reformationsgottesdienst mit der Region Göttingen-West
Die Gemeinden der Region Goe-West feiern einen festlichen Gottesdienst zum Reformationsjubiläum.
Musikalisch wird der Gottesdienst begleitet von den Posaunenchören unter der Leitung von Kai Fennel und von Dr. Andreas Brandt an der Orgel.
Christuskirche
Friedrich-Naumann-Straße 66
37081 Göttingen

Weitere Informationen
Di, 31.10.2017
18:00 Uhr
Ökumenische Vesper
Anschließend Imbiss
St. Pauluskirche
Wilhelm-Weber-Straße 15
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Di, 31.10.2017
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Carl Loewe: szenisches Oratorium "Jan Hus" und Otto Nicolai: Ein feste Burg ist unser Gott
Konzert zum Abschluss der Reformationsjubiläumsjahres 2017 in Göttingen
mit: Clemens Löschmann (Tenor), Solisten, Kantorei St. Jacobi, Göttinger Symphonie Orchester
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
November 2017
Mi, 01.11.2017
18:00 Uhr
Versöhnte Ökumene – Ist der Streit um die Wahrheit überflüssig geworden?
Ein ökumenisches Gespräch an der Basis mit Pastor Gerhard Schridde und Dechant Wigbert Schwarze
• eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung: "Eingerollte Segel und volle Fahrt – Bilder von Kirchen- und Staatsschiffen im Medienkrieg der Reformationszeit. Die Ausstellung ist eine Leihgabe der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) und der Universität Bremen, Sonderforschungsbereich "Staatlichkeit im Wandel". Zusammengetragen und in einem Katalog und auf Informationstafeln politik- und theologiegeschichtlich kommentiert haben die Bilder Prof. Dr. Stephan Leibfried, Bremen, und der Göttinger Theologe und Pastoralpsychologe Wolfgang Winter •
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 01.11.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Kantaten und Konzerte von Thomaskantoren vor Bach
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 03.11.2017
18:00 Uhr
"Luthers Lieder": Mitten wir im Leben sind
Stefan Kordes, Orgel
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 05.11.2017
18:00 Uhr
Jazzgottesdienst zum Auftakt des 40. Jazzfestivals Göttingen
mit Markus Stockhausen
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 08.11.2017
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Oekumene-Impuls: Die christliche Gemeinde ist eine barmherzige Gemeinschaft – Eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts!
mit Prälat Heinz Voges
9.00 Uhr: Gottesdienst
Der Referent war Dechant des Dekanats Göttingen (1990-1998) und wohnt nun nach seiner Pensionierung wieder in Göttingen. Voges sagt: "Das 500-jährige Reformationsjubiläum ist im Kern ein Christusfest. Jesus Christus allein ist 'Herr im Hause' aller christlichen Kirchen: Katholiken, Orthodoxe, Lutheraner, Reformierte, Freikirchen. Nur durch ein gemeinsames 'Flagge zeigen' in einer christlichen Gemeinschaft sind wir glaubwürdig."
St. Heinrich und Kunigunde
St.-Heinrich-Straße 5
37081 Göttingen-Grone

Weitere Informationen
Fr, 10.11.2017
18:00 Uhr
Ökumenische Vesper

St. Albanikirche
Albanikirchhof 1A
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 11.11.2017
20:00 Uhr
Reihe "Bachkantaten zu Lutherliedern": "Christ, unser Herr zum Jordan kam" (BWV 7)
Text und Melodie:
Martin Luther 1543/1524
Singkreis St. Paulus, Vokalsolisten, Kammerorchester St. Paulus
Leitung: Heiner Kedziora
St. Paulus-Kirche
Wilhelm-Weber-Straße
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 12.11.2017
15:00 Uhr
Kirchenpädagogik: "Aus tiefer Not schrei ich zu dir" – eine Woche aus der Göttinger Reformationsgeschichte
Im Herbst 1529 wurde Göttingen eine evangelische Stadt. Wie und wo geschah dies? Ein Spaziergang zu entscheidenden Orten des Geschehens, die die Geschichte Göttingens in jenen Tagen veränderte.
• eine Veranstaltung der Kirchenpädagogik im Kirchenkreis Göttingen •
St. Marienkirche
Groner-Tor-Straße/Neustadt 21
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 12.11.2017
20:00 Uhr
Konzert zum 50. Jubiläum der Corvinuskirche
Werke von Vivaldi und Händel Corvinuskantorei
Solisten und Orchester
Leitung: Hermann Amlung
Corvinuskirche
Grotefendstraße 36
37075 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 15.11.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Heinrich Schütz: Musikalische Exequien
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 16.11.2017
20:00 Uhr
Hören und Verstehen: Aus der Werkstatt eines Komponisten
Carl Rütti gibt eine Einführung in sein Oratorium –
mit Musikbeispielen
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindesaal St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 17.11.2017
18:00 Uhr
"Luthers Lieder": Vater unser im Himmelreich 2
Mendelssohn u.a.
Elke Hahn, Orgel
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 17.11.2017
19:00 Uhr
Akzent: Landesbischof Ralf Meister – Auf dem Weg in eine Gesellschaft ohne Religion?
Persönliche Anmerkungen eines Protestanten
Moderation: Wilfried Bergau-Braune
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Göttingen •
Altes Rathaus Göttingen
Markt/Weender Straße/Zindelstraße
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 17.11.2017
21:00 Uhr
Nachtkirche
Zu diesem Termin gibt es noch keine weiteren Informationen.
St.Petri Kirche
Petrikirchstraße 17
37077 Göttingen

Weitere Informationen
So, 19.11.2017
15:00 Uhr
Medium
Bild: Städtisches Museum Göttingen
"Vom Jahre zu Jahren ruhmlich und zu wissen"
Franziscus Lubecus (1533-1595) als Chronist unserer Stadt
Prof. Dr. Peter Aufgebauer
• eine Veranstaltung des Städtischen Museums Göttingen im Rahmen der Ausstellung "1529 – Aufruhr und Umbruch"
Städtisches Museum Göttingen
Ritterplan 7-8
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 19.11.2017
18:00 Uhr
Abendgottesdienst "MUSIK UM SECHS"
Ankommen... oder: vom Glück des Findens
mit Hanna Carlson & Gregor Kilian
Zum Abschluss der Reihe "MUSIK UM SECHS" ein besonderes "Bonbon": Vocal Jazz und Piano mit Hanna Carlson & Gregor Kilian. Sie beschreiben ihre Musik als "emotionale Balladen, mitreißenden Swing, Bossa Nova, aber auch Chansons oder Blues in vielen Facetten". Sie sind Teil der Band "Groove Instinct", bekannt u.a. vom Göttinger Jazzfestival.
• eine Veranstaltung der St. Albanigemeinde mit Unterstützung der Popularmusik im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen, popularmusik.wir-e.de •
St. Albanikirche
Albanikirchhof 1 A
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 22.11.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Musik zum Reformationsjubilum 1617
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Do, 23.11.2017
18:00 Uhr
Kirchenkreistag
Zu diesem Termin gibt es noch keine weiteren Informationen.
N.N.
N.N.
N.N. N.N.

Weitere Informationen
Fr, 24.11.2017
18:00 Uhr
Liederabend Annette Labusch u.a.
mit Liedern nach Luther und Werken von Schumann u.a.
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 26.11.2017
19:00 Uhr
Carl Rütti: Reformationsoratorium (Uraufführung)
Solisten, Göttinger Stadtkantorei, Göttinger Sinfonie-Orchester
Leitung: Bernd Eberhardt
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 29.11.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Adventskantaten von Johann Schelle und Sebastian Knüpfer
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Dezember 2017
Sa, 02.12.2017
18:00 Uhr
Nachklang und Neuanfang – Mottete zum Advent "Nun komm, der Heiden Heiland" (BWV 61)
Solisten: N.N., Göttinger Kammerchor, Göttinger Collegium
Leitung: Bernd Eberhardt
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanniskirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 06.12.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Christoph Graupner: Adventskantaten
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 10.12.2017
11:15 Uhr
Vortragsreihe: "500 Jahre Reformation in 500 Minuten – Was jeder über die Reformation wissen sollte"
Ökumene: Heilung der Erinnerung – Blick zurück und in die Zukunft
Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke, Hamburg
Pfarrheim St. Paulus
Wilhelm-Weber-Str. 15
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 13.12.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Ernst Pepping: Die Weihnachtsgeschichte
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Fr, 15.12.2017
18:00 Uhr
"Luthers Lieder": Gelobet seist Du Jesus Christ
Stefan Kordes, Orgel
• eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "500 Jahre Reformation in St. Jacobi" •
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Sa, 16.12.2017
18:00 Uhr
Adventliches Kammerkonzert
Poulenc: La figure humaine
Schütz: Adventsmotetten
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
So, 17.12.2017
18:00 Uhr
Bach: Weihnachtsoratorium 4-6 • Georg Gebel: Weihnachtsoratorium
Zu diesem Termin gibt es noch keine weiteren Informationen.
St. Jacobikirche
Jacobikirchhof
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mi, 20.12.2017
18:00 Uhr
Evangelische Kirchenmusik nach Luther • Michael Praetorius: Vielstimmige Bearbeitungen von Weihnachtsliedern
• eine Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum von Pastor i.R. Rudolf Schmidt vom 30.11.2016-20.12.2017, jeweils mittwochs um 18 Uhr •
• eine Veranstaltung der Göttinger Stadtkantorei im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 •
Gemeindehaus St. Johannis
Johanniskirchhof 2
37073 Göttingen

Weitere Informationen
Mo, 25.12.2017
10:00 Uhr
Medium
Bild: Marten Bock
Gasttermin von Marten Bock
Gottesdienst mit Trompete und Orgel am 1. Weihnachtstag
Dieser Gottesdienst wird mit Orgel, Kantor und Organist Stefan Kordes, und Trompete, Marten Bock, musikalisch gestaltet.
St. Jacobikirche
Weender Straße
37081 Göttingen

Weitere Informationen
Di, 26.12.2017
10:00 Uhr
Medium
Bild: Marten Bock
Gasttermin von Marten Bock
Musikalische Reihe Trompete und Orgel am 2. Weihnachtstag
Dieser Gottesdienst wird mit Orgel, Bernd Eberhardt, und Trompete, Marten Bock, musikalisch gestaltet.
St. Johanniskirche
An der Johanniskirche
37073 Göttingen

Weitere Informationen