Kirchenkreis Göttingen

„Aus Worten können Wege werden“ Telefonseelsorge Göttingen sucht Verstärkung

Tue, 20 Aug 2019 08:46:33 +0000 von Superintendentur Göttingen

Für den Telefondienst - Tag für Tag und  rund um die Uhr - suchen wir neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Am Beginn der Mitarbeit steht eine einjährige Vorbereitung auf den Dienst am Telefon. Dabei bildet die Arbeit an der eigenen Person einen Schwerpunkt. Daneben wird die Fähigkeit, beratende Telefongespräche zu führen, vermittelt.
Voraussetzung für den ehrenamtlichen Dienst sind positive Neugier, emotionale Belastbarkeit, ein gutes Einfühlungsvermögen und freie Zeit. Außerdem sollten  Interessenten die Bereitschaft und das Interesse mitbringen, sich mit der eigenen Lebensgeschichte, der eigenen Persönlichkeitsentwicklung auseinander zu setzen.
Nach etwa einem Jahr beginnt der selbständige Dienst am Telefon. Vorgesehen ist, dass jede Mitarbeiterin, jeder Mitarbeiter ca. zwei je vierstündige Schichten im Monat übernimmt. Monatlich findet Supervision statt.
Im Frühjahr 2020 wird ein neuer Ausbildungskurs beginnen.
 
Interessenten an diesem ehrenamtlichen Dienst melden sich bitte unter 0551- 46543 (Büro) oder unter Telefonseelsorge Göttingen, Postfach 2124, 37011 Göttingen oder unter tsgoettingen@t-online.de.
Weitere Informationen zur Telefonseelsorge unter www.telefonseelsorge-goettingen.de
 
Pastor Uwe Hobuß
Leiter der
Telefonseelsorge Göttingen