Kirchenkreis Göttingen

Der neue Kirchenkreistag hat sich konstituiert

Wed, 06 Feb 2019 15:37:41 +0000 von Superintendentur Göttingen

Mit einem feierlichen Gottesdienst in St. Jacobi wurde die erste Sitzung des neuen Kirchenkreistages eröffnet. Der Kreisposaunenchor begleitete die Choräle und bot einen festlichen musikalischen Rahmen.

Spannend wurde es dann bei der Sitzung im benachbarten Gemeindehaus St. Jacobi. Dort wurden die Leitungs- und Arbeitsgremien des Kirchenkreises neu gewählt, allen voran die Vorsitzende des Kirchenkreistages. Dankenswerterweise hatte sich Frau Gunda-Marie Meyer noch einmal für eine Übergangszeit zur Kandidatur bereiterklärt. Sie hatte den Vorsitz bereits in der zurückliegenden Legislatur inne. Ihre deutliche Wiederwahl wurde mit langanhaltendem Applaus quittiert.

Auf dem Foto ist der neu gewählte KKT-Vorstand zu sehen. Links steht als ordiniertes Mitglied Pastor Dr. Roman Vielhauer, daneben Herr Martin Ertz-Schander. Neben Frau Meyer (Mitte) steht Herr David Küttler und außen Herr Dr. Ulrich Hundertmark, der auch bereits schon im letzten KKT-V mitgearbeitet hatte.

Allen Gewählten gilt der große Dank des Kirchenkreistages für die Übernahme des Amtes und der Wunsch, dass die Zusammenarbeit fruchtbar sei und Freude mache!
Quelle: Kirchenkreis