Kirchenkreis Göttingen

Runder Tisch der Abrahamreligionen in Göttingen

Thu, 02 Aug 2018 08:36:08 +0000 von Superintendentur Göttingen

„Bei Abraham zu Gast“,

unter dieser Überschrift laden die derzeit am Runden Tisch aktiv beteiligten Gemeinden zu einem fröhlichen Fest in das Städtische Museum ein.

Ziel der Veranstaltung ist es, neben Information und Unterhaltung, ein zugewandtes und achtendes Miteinander von Bürgern jüdischen, christlichen und muslimischen Glaubens aus dem gemeinsamen Lebensraum in und um Göttingen zu erleben und nach außen zu zeigen.

Dazu haben sich Mitglieder der Jüdischen Gemeinde, der muslimischen DITIB-, Al- Taqwa- und Medina-Imam-Gemeinde und christlicher Gemeinden des röm.-katholischen Dekanates und des Ev.-luth. Kirchenkreises zusammengefunden.

Am Sonntag, dem 12. August, begrüßen wir um 15.30 Uhr Göttinger Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen in unseren jeweiligen Sprachen.

Wir laden ein zu leckeren Speisen und Getränken aus unseren jeweiligen Traditionen. Diese werden im Garten des Städtischen Museums gereicht. Außerdem bieten wir begleitete Besuche in den „Raum der Religionen“ des Museums an. Dort sind neben typischen Symbolen auch die jeweiligen Schriften der Religionen, die Thora, die Bibel und der Koran, ausgestellt.

In diesem Jahr werden wir musikalisch von der christlichen Gruppe „Lean On Me“ unter der Leitung von Rüdiger Brunkhorst begleitet. Es gibt auch wieder das traditionelle interreligiöse Quiz.

Die Erlöse aus dem Verkauf von Speisen und Getränken fließen in das „Hospiz an der Lutter“.

Um 18.00 Uhr werden wir die Preisträger des Quiz verkünden und im Anschluss unsere Gäste nach hoffentlich erkenntnisreichen und fröhlichen gemeinsamen Stunden verabschieden.