Neues Programmheft der Ev. Familien-Bildungsstätte

Wed, 22 Jun 2022 22:00:00 +0000 von Jeanine Rudat

Die Ev. Familien-Bildungsstätte (FaBi) startet pünktlich zur offiziellen Einweihung der neuen Räumlichkeiten im Forum Kirche und Diakonie am 24. Juni mit einem Programmheft in die zweite Jahreshälfte.
 
Coronabedingt wurde mit der Herausgabe einer Printversion der Angebote pausiert. „Corona und der komplette Umzug der Einrichtung in das neue Gebäude des Ev.-luth. Kirchenkreises Göttingen waren in den letzten Monaten eine besondere Herausforderung. Beides hat das Team der FaBi aber gut gemeistert und das neue Programm ist wieder gut gefüllt mit Angeboten aus den Bereichen Eltern und Kind, Bewegung und Gesundheit, Ernährung und Kreatives, sowie Gesprächs- und Fortbildungsangeboten“, so Elke Drebing, Leiterin der Einrichtung.
 
In den modernen, hellen neuen Räumen finden zwar schon seit dem Umzug eingeschränkt Angebote statt, einige Bereiche, wie der Ernährungsbereich mit der neuen Lehrküche, starten aber erst jetzt. Funktional und geschmackvoll eingerichtet kann dort nun wieder der Kochlöffel geschwungen werden. Die inklusive Ausgestaltung der Räume macht auch die Teilnahme mit Rollstuhl möglich. Eine Ausweitung der Fortbildungsangebote für Erzieher:innen und digitale Formate ergänzen die gewohnt breite Angebotspalette der Einrichtung. Die ersten Angebote des neuen Programmes werden durch Ferienangebote für Kinder im Grundschulalter gefüllt.

Mit den Erfahrungen der letzten zwei Jahre sei man auf alle aktuellen und auch noch kommenden erneuten Einschränkungen durch Coronaverordnungen eingestellt“, so Drebing. „Uns liegt viel daran, Begegnung trotz Einschränkung immer möglich zu machen.“
 
Informationen und Anmeldung sowohl zu aktuellen Kursangeboten als auch zum neuen Kursprogramm gibt es unter www.fabi-goe.de, Tel. 0551 38905310, @ev.fabi.goettingen auf Instagram, Facebook oder direkt vor Ort in der Neustadt 18, 37073 Göttingen.
Quelle: FaBi