Grundschule und St. Martinikirchengemeinde Lenglern starten Spendenlauf

Tue, 17 May 2022 22:15:00 +0000 von Jeanine Rudat

Am Freitag, dem 20. Mai, findet von 8 bis 13 Uhr auf dem Sportplatz in Harste ein Spendenlauf der Grundschule Lenglern mit Außenstelle Harste zur Unterstützung ukrainischer Geflüchteter statt. Der Spendenerlös geht in Kooperation mit der St. Martinikirchengemeinde Lenglern an die Tafel Bovenden.
 
Alle Schüler:innen laufen nach ihrer individuellen Ausdauer möglichst viele Runden auf dem Sportplatz. Diese werden auf einer Laufkarte festgehalten, die das Kind von der Schule erhält. Ihre Eltern haben zuvor einen Geldbetrag pro gelaufener Runde (ca. 350 m) ihres Kindes festgelegt, den sie oder andere Familienmitglieder spenden möchten.
 
Die Kirchengemeinde St. Martini Lenglern unterstützt die Tafel Bovenden regelmäßig. Jede Woche kauft die Gemeinde für die Tafel Lebensmittel in Höhe von 75 Euro ein, da die Außenstelle der Tafel Göttingen auf Grund der gestiegenen Anzahl an Kunden, auch Geflüchtete aus der Ukraine, nicht mehr genügend Lebensmittel ausgeben kann.
Quelle: pixabay