Pastor Roman Vielhauer verstärkt das eshg als Bibelkundedozent

Mon, 16 Nov 2020 11:31:31 +0000 von Jeanine Rudat

Pastor Dr. Roman Vielhauer, Pastor im Gemeindeverbund Radolfshausen, verstärkt das Evangelische Studienhaus Göttingen (eshg) als Bibelkundedozent.

Mit einem Gottesdienst in der Nikolaikirche wurde er zusammen mit Alexander Stichternath, der als Repetent für die Examensvorbereitung Theologiestudierender der Landeskirche Hannovers zuständig sein wird,  begrüßt.

Außerdem führten Regionalbischof Eckhard Gorka und Oberkirchenrat Helmut Aßmann den Göttinger Theologieprofessor Reinhard Müller in sein Amt als Ephorus im eshg ein. „Ein Ephorus soll zu den Heilern gehören. Soll Suchenden und Fragenden und Neugierigen aller Fakultäten zu heilsamen Gotteserfahrungen verhelfen“, sagte Gorka in seiner Ansprache. Müller übernahm dieses Amt von Professor Florian Wilk. 

Oberkirchenrat Aßmann verabschiedete in der Corona-bedingt dünn besetzten Universitätskirche zudem Regionalbischof Gorka von seinem Amt als Kuratoriumsvorsitzenden des Evangelischen Studienhauses. Viele Jahre hatte sich der 65-Jährige dort engagiert. Anfang kommenden Jahres geht er in den Ruhestand.
Quelle: Gunnar Müller
Pastorin Susanne Kruse-Joost (2.v.l.) wird im Evangelischen Studienhaus künftig unterstützt von Professor Reinhard Müller (v.l.) sowie Repetent Alexander Stichternath und Bibelkundedozent Dr. Roman Vielhauer