Ökumenische Radiosendung "Heaven@11" - 19. Ausgabe am 5.11.2020

Mon, 02 Nov 2020 14:17:32 +0000 von Jeanine Rudat

Die Evangelische Studierenden- und Hochschulgemeinde Göttingen (ESG) und die Katholische Hochschulgemeinde Göttingen (khg) haben ihre Bürgerfunksendung „Heaven@7“ im StadtRadio Göttingen neu aufgelegt. Unter dem neuen Namen „Heaven@11“ läuft die ökumenische Radiosendung ab August jeden 1. Donnerstag im Monat um 11 Uhr auf der 107,1 und im Live-Stream. Um 19 Uhr wird sie wiederholt. Sendeverantwortlich sind ESG-Hochschulpastorin Dr. Eva Jain und der Leiter der khg Peter-Paul König.

Alle bisherigen Ausgaben der Sendung können als Podcast unter anderem auf der Homepage von "Heaven@11" nachgehört werden.

In der 19. Ausgabe von „Heaven@11“, am Donnerstag, 5. November, von 11-12 Uhr, erfahren Sie im Gespräch von Aneke Dornbusch mit Lukas Schmuck, wie das neue zu Hause der Evangelischen Studierendengemeinde Göttingen mittlerweile aussieht. Die ESG hat aber nicht nur neue Räumlichkeiten im Nikolausberger Weg nahe der Uni bezogen, es gibt auch einen neuen Pastor der das Hochschulteam ergänzt. Mit Stephan Eimterbäumer hat sich meine Kollegin Almut Wickert unterhalten. 50 Jahre Gemeindebrief feiern derzeit St. Petri Weende und Christophorus. Mit dem langjährigen Redaktionsmitglied Christiane Nolte hat sich Jeanine Rudat über die Entwicklung der Zeitung unterhalten. Denn diese wird gerade in Zeiten von Corona immer wichtiger. Die Auswirkungen der Pandemie auf die Altenheime ist ein weiteres Thema der Sendung. In der monatlichen Andacht berichtet Uni-Studentin Lisa Seeger darüber, wie schwer es sein kann, wenn man die Kontrolle verliert und was trotzdem helfen kann. Außerdem erwarten die Hörer Veranstaltungstipps. Moderiert wird diese Ausgabe von Jeanine Rudat, Presse- und Öffentlichkeitsreferentin des Kirchenkreises Göttingen.
Quelle: Jeanine Rudat