Kirchenkreis Göttingen

Zeit für Besinnung und Begegnung in der Marienkirche

Fri, 11 Sep 2020 11:12:21 +0000 von Jeanine Rudat

Gertrud Brandtner, Prädikantin, Geistliche Begleiterin und Bibelerzählerin im Auftrag der ev.-luth. Emmaus-Gemeinde Nörten und der Kapellengemeinde Bishausen lädt am Samstag, dem 26. September von 14 bis 18 Uhr in die Marienkirche auf Marienstein, Nörten-Hardenberg, ein.
 
Unter der Überschrift „Rast-Stätte Kirche: Bei Gott bin ich geborgen, still wie ein Kind, bei ihm ist Trost und Heil“ finden Interessierte Zeit für Besinnung und Begegnung. Ein geistlicher Impuls zu Beginn und eine Andacht zum Abschluss mit dem Glockengeläut um 18 Uhr rahmen die gemeinsame Zeit. Gesprächsrunde und Rückzugsmöglichkeiten werden sich abwechseln. Die Teilnehmenden richten sich ihren persönlichen Platz im Kirchenraum ein zum Lesen, Schreiben und Nachdenken. Einzeln kann auch die Krypta betreten werden. Gemeinsam wird dann auf die vergangenen Monate geschaut. Bibelworte, Impulse und Lieder sollen ermutigen und stärken.
 
Kaffee, Tee und kalte Getränke stehen vor Ort bereit, genauso wie Papier, Texte und mehr für die kreative Gestaltung. Essen sowie Stifte, evtl. eine Schere und Klebstoff müssen von zu Hause mitgebracht werden.
 
14 Personen können an dem Angebot teilnehmen, eine Anmeldung bis zum 21. September bei Gertrud Brandtner (Tel.: 05503/8156, oder E-Mail: gertrud-brandtner@web.de) ist erforderlich. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro für Material, Getränke und die Reinigung der Kirche erhoben.