Kirchenkreis Göttingen

Aktionstag „Zukunft leben“ in Diemarden gut besucht

Fri, 11 Sep 2020 09:55:14 +0000 von Jeanine Rudat

Die St. Michaelisgemeinde Diemarden zieht ein positives Fazit ihres Aktionstags am 6. September. Von 11 bis 15 Uhr konnten Gäste und Einheimische im Hof des Gemeindehauses mehr über das Nachbarschaftsprojekt „Zukunft leben“ der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers erfahren.
 
Eine Gruppe von engagierten Menschen aus Diemarden will in diesem Projekt verschiedene Möglichkeiten aufzeigen und weiterentwickeln, wie behutsamer mit der Schöpfung umgegangen werden kann. Anhand der vier Themenschwerpunkte „Kleidertauschbörse“, „Haushalt mit Zukunft“, „Workshop zum Bau von Nistkästen für Singvögel“ und der Reparaturinitiative für das Dorf, die „Heilemacher & KoKaG“, soll gezeigt werden, wie jeder einzelne etwas für einen schonenderen Umgang mit der Erde tun kann.
 
Auf der Kirchwiese konnten die Gäste des Aktionstags auf einem großen Fragen-Parcour wandeln, der aus großen bunten Papp-Füßen bestand. Auf jedem der Füße war eine Frage zum persönlichen Lebensstil zu lesen, um deutlich zu machen, wie umweltbewusst man derzeit lebt und was noch verbessert werden kann. An Aktionstischen konnten sich die Besucher und Besucherinnen weiter informieren. Zum Abschluss gab es noch eine Tombola.
 
Die Teilnehmenden des Nachbarschaftsprojekts streben eine Fortsetzung und Erweiterung der Aktivitäten an.