Kirchenkreis Göttingen

Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen beteiligt sich an „Faire Woche 2020“

Fri, 04 Sep 2020 11:07:19 +0000 von Jeanine Rudat

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen beteiligt sich erneut an der „Fairen Woche 2020“ in der Region Göttingen.

Am Sonntag, dem 13. September, steht der sonntägliche Gottesdienst in der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Martin Göttingen-Geismar (Mitteldorfstraße 3, 37083 Göttingen) mit Pastor Thorsten Bothe ganz im Zeichen des Fairen Handels. Ab 10 Uhr wird es praktische Anregungen zur Umsetzung im alltäglichen Leben geben und auch der Göttinger Weltladen wird mit einem Stand vertreten sein.
 
Für Bothe ist Gerechtigkeit eines der wichtigsten Themen der Bibel. „In seiner Bergpredigt sagt Jesus: ´Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.´ In dieser Tradition engagieren sich Christen in aller Welt für mehr Gerechtigkeit. Damit alle Menschen genug zum Leben haben. Denn wenn es nicht fair und gerecht zugeht, müssen sich Menschen um das Nötigste zum Leben sorgen. Das gilt bei uns und noch mehr in den armen Ländern unserer Welt. Sonntagsreden und Handeln im Alltag sollen nicht auseinanderfallen. Was können wir Besseres tun, als einen gerechteren Preis zu bezahlen? Dadurch unterstützen wir Menschen in anderen Ländern, damit sie von ihrer Arbeit leben können. Und bessere Arbeitsbedingungen und umweltschonenden Anbau fördert der faire Handel auch“, so der Pastor, der als Klinikseelsorger in Neu Bethlehem, im Hospiz und im Universitätsklinikum sowie als Beauftragter im Kirchenkreis für Brot für die Welt arbeitet.
 
Die Faire Woche findet in diesem Jahr anlässlich der bundesweiten Aktionswoche für den Fairen Handel unter dem Motto „Fair statt mehr“ vom 11.-25. September in Stadt und Landkreis Göttingen statt. Diese tragen seit 2013 den Titel „Fairtrade-Town“ und bilden gemeinsam mit dem Entwicklungspolitischen Informationszentrum (EPIZ), der Contigo Fairtrade GmbH, dem Weltladencafé Göttingen, der Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen (BIGS) und dem Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen die „Fairtrade-Region Göttingen“.
Quelle: Faire Woche 2020