Ökumenische Radiosendung "Heaven@11" - 16. Ausgabe am 6. August

Tue, 04 Aug 2020 13:35:41 +0000 von Jeanine Rudat

Die Evangelische Studierenden- und Hochschulgemeinde Göttingen (ESG) und die Katholische Hochschulgemeinde Göttingen (khg) haben ihre Bürgerfunksendung „Heaven@7“ im StadtRadio Göttingen neu aufgelegt. Unter dem neuen Namen „Heaven@11“ läuft die ökumenische Radiosendung ab August jeden 1. Donnerstag im Monat um 11 Uhr auf der 107,1 und im Live-Stream. Sonntag um 11 Uhr wird sie wiederholt. Sendeverantwortlich sind ESG-Hochschulpastorin Dr. Eva Jain und der Leiter der khg Peter-Paul König.

Alle bisherigen Ausgaben der Sendung können als Podcast unter anderem auf der Homepage von "Heaven@11" nachgehört werden.

Die 16. Ausgabe von „Heaven@11“, am Donnerstag, 6. August, von 11-12 Uhr, widmet sich dem Sommer. Familien mit wenig Einkommen bekommen Tipps, wie sie für ihren Familienurlaub finanzielle Unterstützung erhalten können, den Durchzug des Volkes Israel durch das rote Meer, wie er in Exodus Kap. 14 steht, hat Charlotte Scheller, Gemeindepastorin der Christophorusgemeinde, in unserer monatlichen Andacht neu nacherzählt – und zwar in Gedichtform. Beim Vortragen helfen ihr Vikarin Anne Dill und Thomas Plate. Und es gibt jede Menge Kultur. Neben den obligatorischen Veranstaltungstipps gibt es auch Berichte über die wiederaufgenommenen Taizé-Gottesdienste der Katholischen Hochschulgemeinde Göttingen und über das Sommerkirchenformat der Gemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen. Außerdem wird ein Blick hinter die Kulissen der Sommerbühne in St. Johannis geworfen. Außerdem in der Sendung: Ein Beitrag darüber, wie der Konfirmandenunterricht im Corona-Jahr in den Gemeinden Herberhausen und Roringen aussieht. Moderiert wird diese Ausgabe von Jeanine Rudat, Presse- und Öffentlichkeitsreferentin des Kirchenkreises Göttingen.
Quelle: Jeanine Rudat